paedML ® Novell-Vibe-Server

Novell Vibe ist eine Collaboration-Software, mit der Personen zu unterschiedlicher Zeit und von unterschiedlichen Orten aus zusammenarbeiten können. Die Software erlaubt komplexe Strukturen zur Teamarbeit, ist dennoch erstaunlich leicht zu bedienen und sehr übersichtlich gestaltet. Informationen aus ganz unterschiedlichen Quellen (etwa Dateien, E-Mails, Blogs, Foren, Wikis, Web-Seiten) lassen sich in einem Wissens-Pool zusammenstellen, gemeinsam verwalten und nutzen. Novell-Vibe ist rein webbasiert und lässt sich idealerweise auch mit GroupWise verknüpfen und ist in das Novell-Netz integriert.


Der hier vorgestellte Vibe-Server wurde auf Basis von SuSE Linux Enterprise Server 11 SP2 (64 Bit) realisiert. Diese Maschine liegt als virtuelles Image in Form einer OVA-Datei vor und kann per Bestellformular (wenn Sie bereits paedML-Kunde sind) oder per Anmeldeformular (bei Neukunden) angefordert werden. (Siehe unter Bestellinformationen)

Installationsanleitung

paedML-Novell-Vibe-install.pdf (PDF; 2 MB)

Voraussetzungen

  • ab paedML 3.3.3,
  • VMware ESXi als Virtualisierungsplattform,
  • mindestens 2 GB RAM und 160 GB Plattenplatz auf dem VMware ESXi-Host (empfohlen 4 GB RAM und, abhängig von den Einsatzszenarien, 200-300 GB Plattenplatz).