Einzelansicht

Computerspiele.

  • Autor: Fritz, Jürgen
  • Erschienen: 2005
  • Quelle: Jürgen Hüther/Bernd Schorb (Hrsg.): Grundbegriffe Medienpädagogik.
  • Verlag: kopaed verlagsgmbh

Abstract

Der Artikel liefert einen Überblick über das Spektrum der Computerspiele sowie ihre Verbreitung und Nutzung. Darüber hinaus befasst er sich mit Fragen der Wirkungsforschung und des Jugendschutzes. So gibt der Text auch den Stand der Forschung wieder, die sich mit der Wirkung von Computerspielen auf Kinder- und Jugendliche befasst. Aus dem Buch „Grundbegriffe der Medienpädagogik" sind noch weitere Artikel verfügbar: Alter und Medien, Geschichte der Medienpädagogik, Internet, Massenmedien, Medienethik, Medienpädagogik, Neue Medien, Schule und Medien, Video, Videoarbeit, Werbung, Wirkung und Zeichentrick. Außerdem kann der gesamte Text "Grundbegriffe Medienpädagogik" heruntergeladen werden.
Der Text als: pdf (122 KB)

Fritz, Jürgen

Prof. Dr. Jürgen Fritz (* 1944) ist Professor für Spiel- und Interaktionspädagogik sowie für komplexe Kommunikation am Fachbereich Sozialpädagogik in der Fächergruppe Ästhetik und Kommunikation der Fachhochschule Köln. Er ist Herausgeber der Fachzeitschrift Praxis, Spiel und Gruppe sowie Leiter des Forschungsbereichs Wirkung virtueller Welten.