Einzelansicht

Was MedienpädagogInnen tun.

  • Autor: Hugger, Kai-Uwe
  • Erschienen: 2004
  • Quelle: Vortragsmanuskript.

Abstract

Kai-Uwe Hugger zitiert eine Studie, nach der „die Sozial-, Erziehungs- und Bildungsberufe einer der größten Wachstums-'Märkte' in Deutschland“ seien. Daher hätten auch Medienpädagogen auf diesem „Arbeitsmarkt der Zukunft“ gute Berufschancen, zumal der kompetente Umgang mit Medien in der heutigen Gesellschaft eine zunehmend wichtige Rolle spielt. Bei allem Optimismus moniert Hugger, dass es bis heute kein festes Berufsbild bzw. verbindliche Ausbildungsstandards für Medienpädagogen gebe.
Der Text als: pdf (151 KB)

Hugger, Kai-Uwe

Kai-Uwe Hugger, Jg. 1967, Dr. phil., lehrt Medienpädagogik und Mediendidaktik an der Universität zu Köln; seine Arbeitsschwerpunkte sind Digitale Kindheits- und Jugendforschung, Mediesozialisation, Medienkompetenzforschung und Medienpädagogische Professionalisierung.