Einzelansicht

Dimensionen der Videoarbeit in der Medienpädagogik

  • Autoren: Bauer, Petra / Bayer, Daniel / Geib, Fabian / Getto, Maresa / Holley, Josephine / Massa, Franziska / Piatek, Andreas / Schlemmer, Georg / Schnellbach, Marc
  • Erschienen: 2015
  • Quelle: Masterstudiengang Medienbildung Sommersemester 2015. Institut für Erziehungswissenschaften, Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Abstract

Bei Videoprojekten, die in pädagogischen Einrichtungen oder Hochschulen häufig in Gruppen durchgeführt werden, geht es zunächst vordergründig um die Technik der Filmerstellung. Neben diesem Aspekt werden jedoch noch weitere Kompetenzen und Fähigkeiten entwickelt und von der Teamarbeit herausgefordert. Eine Gruppe Studierender, die an einem internationalen Videowettbewerb teilgenommen hat, beschreibt verschiedene Dimensionen der Videoarbeit in der vorliegenden Aufsatzsammlung und verfolgt weiterführende Fragen. Diese betreffen unterschiedliche Themen der Videoarbeit, wie z.B. Motivation, Teamentwicklung, Schauspiel, Filmproduktion, Kameraeinstellungen, Filmmusik, Einfluss von YouTube und YouNow sowie die Didaktik in Lernvideos.
Der Text als: pdf (715 KB)

Bauer, Petra

Dr. Petra Bauer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der AG Medienpädagogik des Instituts für Erziehungswissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, außerdem ist sie in der Erwachsenenbildung tätig. Sie lehrt und forscht im Bereich Lehren und Lernen mit neuen Medien. Über innovative Lehrprojekte, wie z.B. Kooperationen mit nationalen und internationalen Universitäten sowie Konzeption und Umsetzung von Praxisprojekten mit Studierenden, versucht sie die Lehr- und Lernsituationen der Studierenden praxisnah und nachhaltig zu gestalten.

Bayer, Daniel

Daniel Bayer (* 1990) studiert Medienbildung und Lebenslanges Lernen im Masterstudiengang an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Er arbeitet im Medienzentrum der Universität und engagiert sich neben dem Studium im Jugendprogramm Think Big zur Förderung von Projektarbeit und Medienkompetenz von Jugendlichen.

Geib, Fabian

Fabian Geib (* 1988) ist Master-Student im Studiengang Medienpädagogik und Erwachsenenbildung und außerdem wissenschaftliche Hilfskraft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen dabei vor allem im Bereich Film- und Videoarbeit, Videospiele und medienpädagogische Praxisprojekte mit Kindern und Jugendlichen.

Getto, Maresa

Maresa Getto (* 1991) ist Master-Studentin am Institut für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Medienpädagogik und Lebenslanges Lernen an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Neben der Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft in der AG Medienpädagogik arbeitet sie an einzelnen Praxisprojekten zur praktischen Filmarbeit, Cybermobbing, Medienkompetenz, Mediensozialisation und Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen.

Holley, Josephine

Josephine Holley (* 1989) absolvierte den Bachelor of Arts im Bereich der Frühkindlichen Bildung und Erziehung an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg. In ihrer bisherigen Arbeit fokussierte sie die Initiierung, Gestaltung und Reflexion u.a. medienpraktischer und künstlerischer Arbeitsprozesse mit Kindern und die Auseinandersetzung mit ästhetischen Bildungsprozessen. Derzeit verknüpft sie ihre Kenntnisse mit den Schwerpunkten Lebenslanges Lernen und Medienbildung im Rahmen des Masters of Arts Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz und vertieft parallel dazu ihren Praxisbezug durch die Tätigkeit im kunstpädagogischen Arbeitsfeld.

Massa, Franziska

Franziska Massa (* 1987) ist Kultur- und Medienpädagogin (B.A.) und studiert Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Lebenslanges Lernen und Medienbildung (M.A.) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Praktische Erfahrungswerte konnte sie in zahlreichen studienbegleitenden Projekten der Medien- und Kulturpädagogik sowie durch ihre Ausbildung zur Erzieherin sammeln.

Piatek, Andreas

Andreas Piatek (* 1979) ist Sozialpädagoge (B.A.) bei der Landeshauptstadt Wiesbaden im Amt für Soziale Arbeit. Arbeitsschwerpunkte sind medienpädagogische Projekte mit Jugendlichen, Video- und Fotoarbeit, Jugendmedienschutz und medienpädagogische Kompetenzentwicklung.

Schlemmer, Georg

Georg Schlemmer (* 1988) ist Pädagoge (B.A.), studiert Erziehungswissenschaft (Master) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz mit dem Schwerpunkt Lebenslanges Lernen und Medienbildung. In der Abschlussarbeit befasste er sich mit Emotion und Computerspiel. Er besitzt Erfahrung in der Seminargestaltung im Freiwilligendienst für den Bereich Medienkompetenz/Medienverantwortung.

Schnellbach, Marc

Marc M. Schnellbach (* 1983) hat sich mit der Schönberg Media selbstständig gemacht und arbeitet als freischaffender Kameramann. Seine Tätigkeitsfelder sind Medienproduktion, Film- und Videoarbeit mit Kindern und Jugendlichen, medienpraktische Arbeit an Schulen und in Ferienprogrammen. Mit der Schönberg Media deckt er das breite Spektrum der Filmerstellung, Medienpädagogik und Fotografie ab.