Medienbildung im Bildungsplan 2016

Bild: Jennifer Räpple

Medienbildung entwickelt sich zunehmend zu einer zentralen Schlüsselqualifikation, über die junge Menschen verfügen müssen, um sich angemessen in unserer heutigen Mediengesellschaft bewegen zu können. Mit den neuen Bildungsplänen 2016 wird die Medienbildung in Baden-Württemberg nun als eine von sechs übergeordneten Leitperspektiven verbindlich eingeführt. Zudem schafft ein Basiskurs in Klasse 5 die medienbildnerischen Grundlagen, auf denen in den weiteren Schuljahren aufgebaut werden kann. Neben dem Lernen mit Medien wird auch dem Lernen über Medien, d.h. dem Jugendmedienschutz, ein zentraler Stellenwert eingeräumt.

 

Das Landesmedienzentrum bietet Ihnen auf den folgenden Seiten einen Überblick, wie die Medienbildung in den einzelnen Fächern und auch im Basiskurs der Bildungspläne 2016 umgesetzt werden soll. Zudem finden Sie auf den Seiten zahlreiche Materialien, wertvolle Tipps und direkt umsetzbare Unterrichtsideen zu den einzelnen Fächern. Sämtliche Inhalte zu den Bildungsplänen 2016 beziehen sich auf die derzeit verfügbaren Endfassungen

Blindtext

Leitperspektive Medienbildung – Grundlagen

Neben allgemeinen Grundlagen finden Sie hier Wissenswertes zur Leitperspektive Medienbildung und zu den Bereichen der Medienbildung, die im Unterricht behandelt werden sollen. weiterlesen

Blindtext

Medienbildung in der Grundschule

Wie wird die Leitperspektive Medienbildung in der Grundschule verankert und wie kann sie umgesetzt werden? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Fächern. 

Deutsch   |   Englisch   |   Mathematik   |   Sachunterricht   |  
Kunst/Werken   |   Evangelische Religionslehre   |            
Katholische Religionslehre  

Blindtext

Medienbildung in der Sekundarstufe I

Wie wird die Leitperspektive Medienbildung in der Sekundarstufe I verankert und wie kann sie umgesetzt werden? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Fächern. 

Deutsch   |   Englisch   |   Mathematik   |   Geschichte   |  
Bildende Kunst   |   Evangelische Religionslehre   |  
Katholische Religionslehre

Blindtext

Medienbildung im Gymnasium

Wie wird die Leitperspektive Medienbildung im Gymnasium verankert und wie kann sie umgesetzt werden? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Fächern. 

Deutsch   |   Englisch   |   Mathematik   |   Geschichte   |  
Bildende Kunst   |   Evangelische Religionslehre   |  
Katholische Religionslehre

Blindtext

Basiskurs Medienbildung

Der Basiskurs Medienbildung in Klasse 5 greift sowohl das Lernen mit als auch das Lernen über Medien auf. Hier finden Sie Grundlegendes, Wissenswertes und Beispiele zur Umsetzung des neuen Basiskurs Medienbildung.

Überblick   |   Häufig gestellte Fragen

Anregungen für den Unterricht

Zur Unterstützung des Lernens mit Medien und des Lernens über Medien bietet das LMZ Anregungen für den Unterricht. Neben Umsetzungsbeispielen für Mediencurricula der verschiedenen Schularten finden Lehrkräfte hier Handreichungen zu Themen des Jugendmedienschutzes. 

Mediencurriculum   |   Handreichungen zum Jugendmedienschutz   |   Medienlisten zu den Leitperspektiven des Bildungsplans 2016

Blindtext

Veranstaltungen und Beratung

Das LMZ veranstaltet Fortbildungen, Workshops, Informationsabende und Fachtagungen zu den Themen der Medienbildung und des Jugendmedienschutzes. Darüber hinaus bieten die medienpädagogischen Berater/-innen (MPB) vor Ort Unterstützung für Lehrkräfte bei der Umsetzung der Medienbildung im Unterricht.

Veranstaltungen   |   Beratung und Service

Kontakt

Sascha Schmidt

Telefon: 0711 2850-775

E- Mail: sschmidt@lmz-bw.de