Suche

Ohrenspitzer-Workshop in Ludwigsburg

Am 18. Juli 2017 findet ein Praxisworkshop zum Thema „Hören und Zuhören“ im Kreismedienzentrum Ludwigsburg statt. Grundschullehrkräfte, Referendar/-innen und Erzieher/-innen erfahren, wie in kleinen Audioprojekten Medienbildung umgesetzt werden kann.

Das Projekt Ohrenspitzer schult das gekonnte Zuhören mit interessanten Hörspielen und aktiver Hörspielgestaltung. Kinder werden so für Worte, Stimmen, Geräusche und Musik sensibilisiert. Als neuer Kooperationspartner konnte nun das Kreismedienzentrum Ludwigsburg (KMZ) gewonnen werden, das in Zukunft Projekte mit Referentin Mirjam Freudenberger veranstalten wird.

 

Beim ersten Workshop werden die Teilnehmer praktisch erarbeiten, wie einfache Audioprojekte wie Geräuschrätsel, sprechende Bilder oder Hörspiele in Schulen und Kindergärten umgesetzt werden können. Dabei wird auch die neue Leitperspektive Medienbildung berücksichtigt.

 

Die Werkzeuge dafür enthält der sogenannte Ohrenspitzer-Koffer, der im KMZ Ludwigsburg ausgeliehen werden kann. Mit den enthaltenen Hörspielen, Geräusche-CDs und technischen Geräten können die Teilnehmer/-innen die erlernten Projekte mit ihren Klassen und Gruppen durchführen.

 

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 18. Juli 2017 von 15.00 bis 18.00 Uhr im Kreismedienzentrum Ludwigsburg (Hindenburgstraße 40, 71638 Ludwigsburg) statt.

 

Die Anmeldung erfolgt unter der Telefonnummer 07141 1442249 oder per E-Mail (kreismedienzentrum@landkreis-ludwigsburg.de).

10.07.2017