Hörspiele

Zauberei auf dem Sender

  • Autor: Flesch, Hans
  • Interpreten: Hans-Helmut Sievert, Fred Metzler, Heinz Pielbusch, Adelheid Böttcher u.a.
  • Datum: 1962
  • Quelle: Hessischer Rundfunk

Beschreibung

Am 24. Oktober 1924 wurde das erste deutsche Hörspiel ausgestrahlt. Der Frankfurter Sender strahlte auf Welle 467 die „Senderspielgroteske“ aus, die der Sendeleiter Dr. Hans Flesch persönlich geschrieben hatte. Er hatte einen ersten Versuch unternommen, mit den technischen Gegebenheiten des neuen Mediums zu spielen. Das Hörspiel wurde 1962 vom Hessischen Rundfunk neu produziert. Sie finden es auch in unserer Bibliothek.
Zauberei auf dem Sender(MP3, 20,29 MB, Dauer: 00:22:09)

Flesch, Hans

Hans Flesch (*1896) wurde 1924 künstlerischer Leiter des neu gegründeten Südwestdeutschen Rundfunkdienstes in Frankfurt. 1929 berief man ihn zum Intendanten der Berliner "Funk-Stunde", 1933 wurde er von den Nationalsozialisten abgesetzt. Flesch ist seit den letzten Wochen des Krieges verschollen.