Meldungen

KIM-Studie 2016 veröffentlicht

Für die KIM-Studie 2016 wurden rund 1.200 Kinder und deren Haupterzieher zu ihrem Mediennutzungsverhalten befragt. Erste Studienergebnisse zeigen: Das Fernsehen spielt eine deutlich größere Rolle als das Internet. Der Computer wird in dieser Altersklasse hauptsächlich Zuhause zu Lernzwecken genutzt.weiterlesen

Facing the future – 40. Stuttgarter Tage der Medienpädagogik

Unter dem Motto „Facing the future - Perspektiven der Medienpädagogik in einer digitalisierten Welt" finden am 14. und 15. März 2017 die 40. Stuttgarter Tage der Medienpädagogik in der Katholischen Akademie Stuttgart-Hohenheim statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.weiterlesen

Medienpädagogische Referent(inn)en für die Arbeit in interkulturellen Settings gesucht

Da Mediennutzung und -bewertung entsprechend der kulturellen Herkunft variieren, bildet das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) Referent/-innen aus, die selbst eine Migrationsgeschichte mitbringen.weiterlesen

Neue Status-Funktion in WhatsApp

WhatsApp hat eine neue Funktion herausgebracht, die es Benutzer/-innen nun erlaubt, einen Status in Form eines Fotos oder GIFs zu posten, das 24 Stunden zu sehen ist, bevor es den anderen Nutzern wieder verborgen wird.weiterlesen

Vernetzte Puppe wird verboten

Die Bundesnetzagentur hat die Kinderpuppe „Cayla“ vom Markt genommen, nachdem diese juristisch als „funkfähige Sendeanlage“ eingestuft wurde. Eltern sollen das Spielzeug aus Datenschutzgründen unschädlich machen.weiterlesen

Medienrat kritisiert Änderungen im Jugendmedienschutzvertrag

Der Medienrat der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg sieht eine Aufhebung des Verbots für Bewegtbildtrailer für Sendungen mit einer Altersfreigabe nach 20 Uhr im Tagesprogramm kritisch. Gegen die Aufweichung des Jugendschutzes sollten zunehmend Experten aus Eltern-, Familien- und...weiterlesen

Weltradiotag – Familienradio „TEDDY“ in Baden-Württemberg

Am 13. Februar ist Weltradiotag. Daher senden viele Radiosender heute ein außergewöhnliches Programm. Außerdem kann man seit ein paar Tagen in Baden-Württemberg via Digitalradio einen neuen Sender empfangen. Das Familienradio TEDDY aus Potsdam sendet 24 Stunden für Kinder und Eltern.weiterlesen

Facebook optimiert Bildsuche

Zukünftig lassen sich bei der Suche nach Fotos nicht nur über Informationen aus der Textbeschreibung finden, sondern auch durch das eigentliche Bild selbst. Künstliche Intelligenz macht diesen Vorgang möglich. Generell konnte Facebook ein deutliches Wachstum im vergangenen Quartal vorweisen.weiterlesen

Thema Datenschutz: Google soll E-Mails an das FBI weiterleiten

Laut dem US-Gericht in Philadelphia muss Google E-Mails, die auf ausländischen Servern liegen, dem FBI zugänglich machen. Diese Entscheidung unterscheidet sich von einem früheren Präzedenzfall. weiterlesen

Neues von WhatsApp

Gegen WhatsApp wurde von Verbraucherschützern der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) vor dem Landgericht Berlin eine Klage eingereicht. Zeitgleich entwickeln die Betreiber ihre App weiter. Aktuell in Planung: „Tracking von Gruppenkontakten“. weiterlesen

Ermittlung gegen AdBlocker-Unternehmen

Sogenannte AdBlocker werden in Form von Browser-PlugIns häufig dazu genutzt, Werbeanzeigen wie z.B. Banner zu deaktivieren. Eines der verbreitetsten PlugIns ist AdBlock Plus, gegen dessen Hersteller die Staatsanwaltschaft derzeit ermittelt.weiterlesen

Drei Referenzschulen für die Medienbildung in der Grundschule gesucht

Zur Stärkung der Medienkompetenz an den Grundschulen im Landkreis bietet das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) je einer Schule im Ostalbkreis, im Landkreis Heilbronn und im Rems-Murr-Kreis die Aufnahme in das Referenzschulmodell „Medienbildung in der Grundschule“ an.weiterlesen

Treffer 1 bis 12 von 655