MediaCulture-Online Blog

23.05.2016 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

PCs und Tablets in jedem Klassenzimmer – Referenzschulnachmittag in Michelfeld

Die Grundschule Michelfeld lud am 12. Mai zu einem Referenzschulnachmittag ein. Zahlreiche interessierte Lehrkräfte, aber auch Vertreter/-innen von Kommunen aus dem Landkreis fanden sich ein, um sich ein Bild von der Medienausstattung und dem pädagogischen Konzept in Michelfeld zu machen.

27.04.2016 | Birte Rosink | Keine Kommentare

Aktive Medienarbeit – Trickfilme mit iPads

Beim Medienkompetenztag am Stadtmedienzentrum Stuttgart (SMZ) stellten Dejan Simonović und Beatrix Lübke die Möglichkeiten des Einsatzes von iPads zur Produktion von Trickfilmen vor.

25.04.2016 | Gerhard Esser und Simon Kirschner | 1 Kommentar(e)

„Auf den Schirm!“ oder: Drahtlose Bildschirmübertragung im Unterricht

Wie bekommt man im Klassenzimmer kabellos das Bild vom Laptop oder Tablet auf die Leinwand? Dieser nur scheinbar simplen Frage gingen Gerhard Esser und Simon Kirschner in einer Versuchsreihe nach.

13.04.2016 | Elisabeth Schäfter | Keine Kommentare

Social Media aus Sicht einer Zehntklässlerin

In dieser Woche erhielt unser Team Verstärkung durch die Zehntklässlerin Elisabeth Schäfter, die beim Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) ihr BoGy-Praktikum absolviert. Sie gab uns Einblicke in ihre Sicht auf Social-Media-Plattformen und deren Vorzüge und Schattenseiten.

01.03.2016 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

„Verbieten Sie die Handyverbote!“

Das Smartphone hat unseren Alltag in den vergangenen Jahren gehörig umgekrempelt. Welche Veränderungen dies in der Bildung nötig macht, war das Thema des Fachforums „Social Media in der Hosentasche“ von Markus Gerstmann beim Auftakt der regionalen Medienkompetenztage. Er appellierte insbesondere an Lehrkräfte, sich den Geräten im Unterricht nicht zu verschließen.

03.12.2015 | Ingrid Bounin | Keine Kommentare

Smartphone, WhatsApp, YouTube – Blitzlichter aus der neuen JIM-Studie

Druckfrisch liegen die neuesten Zahlen zu jugendlicher Mediennutzung auf dem Tisch. Dabei hat die JIM-Studie 2015, die Ende November vorgestellt wurde, interessante Erkenntnisse zutage gefördert.

03.09.2015 | Gerhard Esser, Simon Kirschner, Benjamin Dorer | 2 Kommentar(e)

Digitale mobile Lehrerwerkzeuge

Während in den Schulen Unterrichtsprojekte mit Tablet-PCs in immer größerer Zahl starten, sehen wir kaum Veröffentlichungen, die sich mit Verwaltungswerkzeugen für die Lehrerhand befassen. Um diese Lücke zu schließen, haben wir einige dieser helfenden Werkzeuge unter die Lupe genommen, um Lehrkräften einen Überblick und möglicherweise sogar eine Entscheidungshilfe an die Hand zu geben.

07.08.2015 | Sascha Schmidt | 1 Kommentar(e)

Angry Birds 2 – Spielspaß nur gegen In-App-Käufe

„Angry Birds 2“ setzt die bekannte und erfolgreiche Spielereihe rund um die katapultierbaren Vöge fort, allerdings mit einem neuen Bezahlsystem. So kann die App zwar zunächst kostenlos in den jeweiligen App Stores heruntergeladen werden, ein frustfreies Spielen ist allerdings nur durch In-App-Käufe möglich.

22.07.2015 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Über die Hälfte der 8-Jährigen ist online

Im Rahmen der kürzlich veröffentlichten U9-Studie des DIVSI wurde die digitale Sozialisation von 3- bis 8-Jährigen untersucht. Im Fokus der Studie standen vor allem die Zugänge und Zugangsweisen der Kinder zur digitalen Welt sowie die Einstellungen und Verhaltensmuster aus Kinder- und Elternsicht.

09.07.2015 | Jiří Hönes | 1 Kommentar(e)

Alterskennzeichen der USK im Google Play Store verfügbar

Seit diesem Monat hat Google Play als eine der ersten Plattformen für mobile Inhalte den neuen internationalen Jugendschutz-Kennzeichnungsstandard IARC integriert. Damit sind die bekannten Alterskennzeichen der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) für Nutzerinnen und Nutzer von Smartphones und Tablets mit dem Betriebssystem Android in Deutschland verfügbar. Wir haben uns die Umsetzung angeschaut.

Treffer 1 bis 10 von 70