MediaCulture-Online Blog

01.12.2016 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Schulische Medienbildung aus Sicht der Lehrkräfte

Wie schätzen eigentlich Lehrkräfte die Umsetzung von Medienbildung an ihrer Schule ein? Dieser Frage geht das Projekt „Schule digital – der Länderindikator 2016“ nach. Das Projekt untersucht die schulische Nutzung von digitalen Medien in Deutschland und vergleicht die Ergebnisse der einzelnen Bundesländer.

28.11.2016 | Nora Brockamp | Keine Kommentare

Shoppen, Spielen, Sparen – Mit digitalem Taschengeld den Umgang mit Finanzen lernen?

Einkäufe im Internet spielen heute im Alltag eine zunehmend große Rolle. Die Initiative „SCHAU HIN!“ rät für Kinder bis zwölf Jahren zu einer starken Begleitung beim Online-Einkauf. Eine alternative Möglichkeit könnte bald das deutsche Start-up Okiko bieten.

21.11.2016 | MediaCulture-Online | Keine Kommentare

Expertenworkshop zur Medienarbeit mit Geflüchteten

Am 24. Oktober 2016 fand in Berlin ein Expertentreffen zum Thema Medienarbeit mit Geflüchteten statt, bei welchem die verschiedenen Methoden und Herangehensweisen vorgestellt sowie Handlungsempfehlungen für die Praxis entwickelt wurden. Vertreterinnen und Vertreter von 24 Projekten aus ganz Deutschland waren schließlich bei dem Workshop dabei.

27.10.2016 | Ingrid Bounin | Keine Kommentare

Bildungskongress 2016: Die Schule auf dem Weg ins digitale Zeitalter

„Wir brauchen ein Landeskonzept für eine kompetenzorientierte digitale Bildung in der Schule“. Mit diesen Worten begrüßte Wolfgang Kraft, Direktor des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg (LMZ) die 450 Gäste beim Bildungskongress „Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter“ in der Stuttgarter Liederhalle.

18.10.2016 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

„Hier kommt SMEP!“ – Wir feiern 10-jährigens Jubiläum

Ein Freitagnachmittag: Rapper, Fast Food und Geisterjäger halten Einzug in das Landesmedienzentrum Stuttgart. Grund hierfür war das 10-jährige Jubiläum des Schülermedienmentorenprogramms, das am 14. Oktober 2016 gefeiert wurde.

12.10.2016 | Stephanie Wössner | Keine Kommentare

App-Smashing im Französischunterricht: Einsatzbeispiele für mobile Endgeräte

Vom 22. bis 23. September versammelten sich circa 20 Französischlehrerinnen und Französischlehrer an der Lehrerfortbildungsakademie in Esslingen, um in einer zweitägigen Fortbildung unter der Leitung von Jürgen Wagner vom LPM Saarbrücken in die Nutzung von Tablets im Französischunterricht eingeführt zu werden. Mélanie Auriel, die Referentin, war dazu eigens aus der Bretagne angereist. Sie ist im Département Morbihan für eine Flotte von 1 200 Tablets verantwortlich und bildet zugleich Lehrkräfte für deren Einsatz im Unterricht aus.

06.09.2016 | Stephanie Wössner | Keine Kommentare

Die Sommeruniversität Ludovia – Lehrerfortbildung zu digitalen Medien jenseits des Rheins

Das „Woodstock der Pädagogik“ fand in diesem Jahr schon zum 13. Mal Ende August in Frankreich statt. 800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden sich in der kleinen Pyrenäengemeinde Ax-les-Thermes ein. Vom 23. bis 26. August, unmittelbar vor dem zentralen Beginn des neuen Schuljahrs in Frankreich, fanden Vorträge, runde Tische und Workshops mit insgesamt über 150 Referentinnen und Referenten statt.

10.08.2016 | Sarah Heinisch | 1 Kommentar(e)

Mediencamp 2016 – Erfolgreiches Sommerferienprogramm in Stuttgart

Pünktlich zu Beginn der Sommerferien fand vom 1. bis zum 6. August 2016 im Stadtmedienzentrum Stuttgart zum ersten Mal das „Mediencamp 2016“ mit verschiedenen Workshops rund um die aktive Medienarbeit statt.

20.07.2016 | Christian Reinhold | Keine Kommentare

Perspektiven der „Medienerziehung in der Sozialpädagogischen Familienhilfe“

Ende Juni kamen in Stuttgart Fachkräfte der Sozialpädagogischen Familienhilfe (SPFH) zusammen, um ihre medienpädagogische Arbeit im Rahmen der Kindermedienland-Initiative zu reflektieren. Dabei wurden Erfahrungen aus der Vergangenheit zusammengefasst und Perspektiven für die Zukunft diskutiert.

18.07.2016 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

Durch Programmieren Sprachbarrieren überwinden

Im Rahmen des Projekts „101 Schulen“ fand an der Bismarckschule in Stuttgart-Feuerbach ein Workshop in einer Internationalen Vorbereitungsklasse (IVK) statt. Referent Aytekin Celik vermittelte den Kindern und Jugendlichen spielerisch die Grundlagen des Programmierens mit der Programmiersprache Scratch.

Treffer 1 bis 10 von 124