MediaCulture-Online Blog

23.05.2016 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

PCs und Tablets in jedem Klassenzimmer – Referenzschulnachmittag in Michelfeld

Die Grundschule Michelfeld lud am 12. Mai zu einem Referenzschulnachmittag ein. Zahlreiche interessierte Lehrkräfte, aber auch Vertreter/-innen von Kommunen aus dem Landkreis fanden sich ein, um sich ein Bild von der Medienausstattung und dem pädagogischen Konzept in Michelfeld zu machen.

12.05.2016 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Video-App Musical.ly – der nächste große Stern am Social Media Himmel?

Facebook war gestern, Snapchat ist heute und was kommt morgen? Wenn es nach Einschätzungen von Branchenanalysten geht, gilt die Video-App Musical.ly als heißer Kandidat, der nächste große Stern am Social-Media-Himmel zu werden.

28.04.2016 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

Ideen zur Medienbildung in der Grundschule

Beim Medienkompetenztag am Stadtmedienzentrum Stuttgart (SMZ) präsentierten Anke Leucht und Alexandra Riehl Ideen zur Medienbildung in der Grundschule. Nach einem Blick auf den neuen Bildungsplan gaben sie praktische Tipps zum Umgang mit Laptop, Whiteboard und Dokumentenkamera und zeigten einige konkrete Unterrichtseinheiten.

14.04.2016 | Annette Stetter | Keine Kommentare

Medienbildung: Von der Grundschule zur weiterführenden Schule

Worauf können Gymnasium, Realschule und Gemeinschaftsschule beim Thema Medienbildung aufbauen? Das war die Leitfrage der Kooperationsveranstaltung zwischen der Oscar-Paret-Schule und den umliegenden Grundschulen der Stadt Freiberg am Neckar.

24.03.2016 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Von angenehm bis intensiv – Wie Virtual-Reality-Spiele den Markt erobern sollen

Am 28. März 2016 wird die Computerspielbranche um eine weitere Sparte erweitert: Sogenannte Virtual-Reality-Spiele halten dann Einzug in den Markt für interaktive Software.

02.03.2016 | Henriette Carle | 1 Kommentar(e)

„Erziehen ist Vorbild, nicht Vorlabern“

Kindern und Jugendlichen zuzuhören und zu verstehen, was sie an Medien fasziniert, nicht gleich alles besser zu wissen, das rät Dr. Jan-Uwe Rogge. Für ihn stehen im Zentrum der Medienpädagogik die Menschen und nicht die Medien. Er betonte bei der Auftaktveranstaltung der regionalen Medienkompetenztage am 17. Februar 2016 in Stuttgart aber auch die Bedeutung von Grenzen und mahnte Eltern, nicht die Auseinandersetzung zu scheuen.

29.02.2016 | Carima Begoug | Keine Kommentare

Leitperspektive Medienbildung – Unterstützungsangebote des Medienzentrenverbundes

Einen großen Schritt in Richtung mehr Medienintegration im Unterricht macht das Land Baden-Württemberg mit den neuen Bildungsplänen 2016. Dr. Peter Jaklin und Nadine Giebenhain gaben beim Auftakt zu den regionalen Medienkompetenztagen einen Einblick in die Umsetzungsmöglichkeiten für Schulen.

05.02.2016 | Ingrid Bounin | 1 Kommentar(e)

Vernetzter, flexibler, globaler: Trends von der Learntec 2016

Beim Medienkompetenztag des Stadtmedienzentrums Karlsruhe (am 28. Januar 2016, im Rahmen der Bildungsmesse Learntec) wurde deutlich, dass es gerade I&K-Technologien sind, die Lehren und Lernen vor Herausforderungen stellen. Immer neue Rekorde, immerzu neue Entwicklungen, kaum dass wir die bisherigen wahrgenommen haben, und immer vernetzter, individuell flexibler handhabbar und globaler.

04.01.2016 | Christian Reinhold | Keine Kommentare

Kultusminister erklärt Leitperspektive Medienbildung

Auf dem Medienkompetenztag in Heidenheim ging es vor allem um die Leitperspektive Medienbildung an der Grundschule. Kultusminister Andreas Stoch erklärte im Audio-Interview, was es mit der Leitperspektive auf sich hat.

10.12.2015 | Monika Lüthje-Lenhart | 1 Kommentar(e)

Grundschule Wolfartsweier: Wir machen uns auf den Weg

Abwechslungsreich und bereichernd – so lautete zusammenfassend das Feedback der 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Referenzschulnachmittag, zu dem die Grundschule Wolfartsweier ins Stadtmedienzentrum (SMZ) Karlsruhe eingeladen hatte.

Treffer 1 bis 10 von 111