MediaCulture-Online Blog

06.11.2015 | Anja Lochner, Sefanie Grün | Keine Kommentare

Medienpolitik und Verbraucherschutz in der Schule

„Jugendliche interessieren sich für Themen wie Vorratsdatenspeicherung und Überwachung!“, betonte Daniel Seitz von mediale pfade beim Fachtag „Grundrechte im digitalen Raum: Ein Thema für den Jugendschutz!“, den die Aktion Jugendschutz (ajs) am 28. Oktober 2015 in Stuttgart veranstaltete. Wenn man den Begriff der Privatheit durch Freiheit ersetze, verstünden Heranwachsende sehr schnell, worum es gehe. Daniel Seitz und Niels Brüggen stellten Methoden und Materialien vor, die sich für die Arbeit mit Jugendlichen nutzen lassen.

05.11.2015 | Anja Lochner | Keine Kommentare

Grundrechte im digitalen Raum: Ein Thema für den Jugendschutz!

Amazon, WhatsApp, Google, Airbnb, Apple, aber auch Paybacksysteme oder der Staat sammeln unsere Daten, um Profildatensätze unserer Persönlichkeiten zu erstellen. Inwieweit Selbstbestimmung und Selbstverantwortung der Individuen, zumal der Heranwachsenden, unter diesen Rahmenbedingungen möglich sind, war Thema beim Fachtag „Grundrechte im digitalen Raum: Ein Thema für den Jugendschutz!“, den die Aktion Jugendschutz (ajs) am 28. Oktober 2015 in Stuttgart veranstaltete.

07.08.2015 | Sascha Schmidt | 1 Kommentar(e)

Angry Birds 2 – Spielspaß nur gegen In-App-Käufe

„Angry Birds 2“ setzt die bekannte und erfolgreiche Spielereihe rund um die katapultierbaren Vöge fort, allerdings mit einem neuen Bezahlsystem. So kann die App zwar zunächst kostenlos in den jeweiligen App Stores heruntergeladen werden, ein frustfreies Spielen ist allerdings nur durch In-App-Käufe möglich.

28.05.2015 | Henriette Carle | Keine Kommentare

Starkult und Konsumrausch bei YouTube

Für Jugendliche gehört YouTube zu den wichtigsten und beliebtesten Internetangeboten überhaupt. YouTube-Stars produzieren ihre Videos mittlerweile hochprofessionell, werden millionenfach angeklickt und verdienen gutes Geld damit. Bei den meisten Erwachsenen sind sie jedoch völlig unbekannt. Über die YouTube-Kultur, über Starkult, Konsumrausch und Online-Hass sprach die Medienpsychologin Professor Dr. Nicola Döring von der TU Ilmenau bei der Jahrestagung der Aktion Jugendschutz Baden-Württemberg (ajs) am 12. Mai 2015 in Stuttgart.

04.05.2015 | Sascha Schmidt | 1 Kommentar(e)

YouNow – Aktuelle Bestandsaufnahme zeigt neue Risiken auf

Im Februar diesen Jahres wurde der Streaming-Dienst YouNow aufgrund fehlender Jugendschutz- und Sicherheitsmechanismen in den Medien kritisiert. Mit diversen Neuerungen versuchen die Betreiber von YouNow nun, die Kritik aufzugreifen und an den entsprechenden Stellen nachzubessern. Eine aktuelle Bestandsaufnahme zeigt allerdings, dass YouNow weiterhin mit alten Problemen zu kämpfen hat und sogar neue Risiken aufweist.

17.07.2014 | Robert Rymes | Keine Kommentare

Klickköder, gemeine Apps und Trojaner – wie man „Fakes“ erkennt

Das Internet hält das Wissen der Welt bereit, so heißt es, aber auch so genannte Fakes (engl. Fälschungen), also Inhalte, die uns bewusst in die Irre führen sollen. Für Kinder und Jugendliche sind sie nicht immer als solche erkennbar. Ziel dieses Beitrags ist es, die Erkennungsmerkmale der Fakes herauszuarbeiten und aufzuzeigen, wie Kindern und Jugendlichen vermittelt werden kann, Fakes selbstständig erkennen zu können.

30.06.2010 | Inga Ervig | Keine Kommentare

Medienerinnerungen I: Werbespots

Jüngst in der MCO-Redaktion: In der Vergangenheit schwelgend ließen wir Bilder unserer medialen Jugend vor unseren inneren Augen emporsteigen, die die Konsumwünsche und Werbebotschaften von einst zu neuem Leben erweckten. Wer kennt nicht heute noch die Frau mit dem wallenden Haar, die in Hamburg, München und Rom aus dem Flugzeug stieg, und eine tiefe Männerstimme dabei das heilsartige Versprechen verkündigte: „3-Wetter-Taft, perfekter Halt fürs Haar.“ Ich bin bis heute fest davon überzeugt, dass selbst ein Orkan gepaart mit Eisregen ihrer Kaltwelle kein Haar krümmen könnte.

22.03.2010 | Constantin Schnell | Keine Kommentare

Google im Visier – im Visier von Google

Ab und an ist es ganz gut, mal wieder daran erinnert zu werden, wo die Reise hingeht. Hier ein informatives Video über die weltweit beliebteste und datenhungrigste Suchmaschine.

17.02.2009 | Constantin Schnell | Keine Kommentare

Commander Jasper im Raumschiff VIRAL

Was ist „virales Marketing“? Spontan fällt mir „alter Wein in neuen Schläuchen“ ein. Aber besser als jede Definition bringt es der wunderbare kurze Film „Virales Marketing im Todesstern Stuttgart“ auf den Punkt.