MediaCulture-Online Blog

26.07.2016 | Jiří Hönes | 2 Kommentar(e)

Werkstattbericht Grundschule: Wörterklinik – Rechtschreibtraining in Freiarbeit

Unterrichtsidee von Maren Pardall: Im individuellen Rechtschreibtraining während der Freiarbeit in Klasse 2 werden Grundkenntnisse im Umgang mit einer Textverarbeitungssoftware erworben.

18.07.2016 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

Durch Programmieren Sprachbarrieren überwinden

Im Rahmen des Projekts „101 Schulen“ fand an der Bismarckschule in Stuttgart-Feuerbach ein Workshop in einer Internationalen Vorbereitungsklasse (IVK) statt. Referent Aytekin Celik vermittelte den Kindern und Jugendlichen spielerisch die Grundlagen des Programmierens mit der Programmiersprache Scratch.

25.04.2016 | Gerhard Esser und Simon Kirschner | Keine Kommentare

„Auf den Schirm!“ oder: Drahtlose Bildschirmübertragung im Unterricht

Wie bekommt man im Klassenzimmer kabellos das Bild vom Laptop oder Tablet auf die Leinwand? Dieser nur scheinbar simplen Frage gingen Gerhard Esser und Simon Kirschner in einer Versuchsreihe nach.

24.02.2016 | Henriette Carle | Keine Kommentare

Big Data und Datenschutz

Durch die Nutzung von digitalen Diensten werden riesige Mengen an Daten gesammelt und ausgewertet, wofür sich der Begriff Big Data etabliert hat. Björn Stecher, Referent der Initiative D 21 sieht die Notwendigkeit, ein „digitales Bauchgefühl“ zu entwickeln, um unter diesen Umständen einen sinnvollen Umgang mit den eigenen Daten zu bekommen.

24.02.2016 | Jiří Hönes | 2 Kommentar(e)

Befehle, Codes und Algorithmen – Programmieren und Entwickeln in der Bildungsarbeit

Beim Praxisforum „Befehle, Codes und Algorithmen“ beim Auftakt der regionalen Medienkompetenztage drehte sich alles um praxisnahes Programmieren, Entwerfen und Basteln im schulischen und außerschulischen Lernen. Dazu wurden drei verschiedene Ansätze vorgestellt: die Idee der Maker Days, das Projekt Jugend hackt und das Robotik-Starterset Lego Mindstorms.

13.08.2015 | Christian Reinhold | Keine Kommentare

Tastenbefehle bis die Katze miaut

In Initiativen wie Jeder kann programmieren wird gerne betont, dass Kinder und Jugendliche programmieren lernen müssen, um fit für die Zukunft zu sein. Wir haben uns zwei Werkzeuge angeschaut, die das Programmieren spielerisch vermitteln: Scratch und Lego Mindstorms. Beide Werkzeuge wurden im Rahmen einer Fortbildung am Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) vorgestellt.

13.07.2015 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

Aus dem Alltag einer Referenzschule: Sternenberg-Grundschule Altschweier

Die Sternenberg-Grundschule in Bühl-Altschweier (Landkreis Rastatt) nimmt seit dem Schuljahr 2012/13 am Pilotprojekt Grundschule des Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) teil. Seit dem laufenden Schuljahr ist sie nun auch Referenzschule: Lehrkräfte, Schulleiterinnen und Bürgermeister aus der Umgebung kommen hier zu Besuch, um sich ein Bild von der gelungenen Medienintegration zu machen und von den Erfahrungen des Teams in Altschweier zu profitieren.

10.06.2015 | Elke Fries | 1 Kommentar(e)

Linktipps rund um den Computer für die Grundschule

Sie suchen Anregungen und Ideen für die ersten Schritte am Computer? Dann werden Sie hier fündig. Wir haben für Sie zahlreiche Materialien und Angebote zusammengestellt, mit denen Grundschulkinder an die Arbeit mit dem PC herangeführt werden können: Tipp-Trainer, Arbeitsblätter, Internetseiten für Anfänger, Filme und Unterrichtsmodule. Viel Spaß beim Stöbern!

26.02.2015 | Henriette Carle | Keine Kommentare

Vom Greifen und Begreifen: Digitale Medien in der Bildung

Die Verwendung von Medien in der Schule muss den Unterricht nicht zwangsläufig besser und die Schülerinnen und Schüler nicht automatisch medienkompetenter machen. Als Pädagogin und Informatikerin fordert Schelhowe, die Vermittlungsprozesse zwischen virtueller und stofflicher Welt begreifbar und nutzbar zu machen, indem ihre Entstehung als algorithmische Prozesse handelnd nachvollzogen werden.

21.01.2015 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Welche Faktoren beeinflussen die Wirkung digitaler Medien im Unterricht?

In einer kürzlich von der Bertelsmann-Stiftung veröffentlichten Expertise geht Prof. Dr. Bardo Herzig von der Universität Paderborn darauf ein, inwiefern digitale Medien als Lernwerkzeuge Unterrichtsprozesse unterstützen können. Seine Ausführungen beziehen sich inhaltlich vor allem darauf, welche Faktoren einen gewinnbringenden Einsatz von digitalen Medien im Unterricht beeinflussen.

Treffer 1 bis 10 von 25