Thema "Evokids - Evolution in der Grundschule"

Thema "Evolution" in der Grundschule

Das Wissen über Evolution ist für das moderne Weltbild von zentraler Bedeutung. Daher sollten Kinder möglichst früh erfahren, wie sich die verschiedenen Lebensformen auf der Erde entwickelt haben.

Aus diesem Grund setzt sich das Projekt „Evokids“ dafür ein, dass das wichtige Thema „Evolution“ nicht – wie bisher – erst in der 10. Klasse, sondern bereits in der Grundschule gelehrt wird.

"Evokids" setzt an der kindlichen Neugier an. Auf spielerische Weise sollen die Kinder nicht nur Wissen über den Verlauf der Evolution erwerben, sondern auch lernen, welche grundlegenden Mechanismen bei evolutionären Prozessen im Spiel sind. Aus diesem Grund wurden im Rahmen des Projekts an den Universitäten Dortmund und Gießen Lehrmaterialien konzipiert, die die Evolutionsmechanismen für Grundschulkinder begreiflich machen.

 

Auf der Website evokids.de stehen vielfältige Informationen zur Evolution, sowie Videos und Unterrichtsmaterialien bereit, die es den Kindern ermöglichen, sich mit verschiedenen Aspekten des Themas mit Freude auseinanderzusetzen. Als Leitfigur fungiert dabei das durch die „Augsburger Puppenkiste” und Kinofilme bekannte „Urmel aus dem Eis” von Max Kruse (1921-2015), der das Evokids-Projekt von Anfang an unterstützte.

 

Das Projekt "EvoKids" wurde von Biologie-Didaktikern, Evolutionsbiologen, Philosophen und Pädagogen ins Leben gerufen und wird vom AK Evolutionsbiologie im Verband Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin sowie von der Giordano-Bruno-Stiftung unterstützt. Die Projektleitung liegt bei Prof. Dr. Dittmar Graf, Dr. Michael Schmidt-Salomon und Prof. Dr. Eckart Voland.

Dr. Dittmar Graf ist Professor für Biodidaktik an der Universität Gießen. In Zusammenarbeit mit seinen Mitarbeitern vom Institut für Biologiedidaktik entwickelt er Evolutionsmaterialien für den Grundschulunterricht. Auch seine jüngste Veröffentlichung, ein Grundschulheft zum Thema Evolution (Weltwissen Sachunterricht, Heft 1 / 2017) wird im Rahmen des Workshop-Angebots vorgestellt. Das im Februar 2017 veröffentlichte Themenheft beinhaltet weitere praktische und vielseitige Materialien, mit denen Lehrerinnen und Lehrer das Thema Evolution im Unterricht aufgreifen und interessant gestalten können.

 

Sehen Sie hier die Filme online zum Thema in deutscher, türkischer und englischer Sprache:

Evokids-Film:

Big Family - Die phantastische Reise in die Vergangenheit

Hast du schon gehört, dass T-Rex ein Verwandter von dir war? Dass einige deiner Ur-Ur-Ur...Großmütter als Fische durch die Meere schwammen? Dass wir Menschen nicht nur von Affen, sondern auch von Echsen und Bakterien abstammen? Nein? Dann komm mit auf eine phantastische Reise in die Vergangenheit und finde heraus, wie deine Vorfahren lebten! Entdecke das Abenteuer der Evolution auf eine neue, faszinierende Weise! Ein Video für clevere Kids, die mehr über die Welt erfahren wollen.

„Big Family – Die phantastische Reise in die Vergangenheit“: Regie, Animation und Schnitt: Ricarda Hinz +++ Text und Musik: Michael Schmidt-Salomon +++ Illustrationen: Anne-Barbara Kindler +++ Zeitreisender: Simon Schmidt +++ Sprecherin: Nicole Engeln +++ Kamera: Jochen Schreiber +++ Ton: Andreas Fragel +++ Make-Up: Nadine Eckstein +++ Urmel-Puppe: Barbara Wörle +++ Studio: voss TV-Studio +++ Green-Screen-Technik: vr3 virtual production +++ Mit Dank an Max Kruse (1921-2015), der dem Evokids-Projekt sein berühmtes „Urmel“ zur Verfügung stellte, sowie an die Bavaria Media GmbH, die uns die nichtkommerzielle Verwendung des Urmels erlaubte +++ Der Film wurde im Auftrag der Giordano-Bruno-Stiftung für das Projekt „Evokids – Evolution in der Grundschule“ (www.evokids.de) produziert +++ Nichtkommerzielles Bildungsvideo: Weiterverbreitung und öffentliche Aufführung ausdrücklich erlaubt! +++ © gbs 2015

Evokids-Film in Türkischer Sprache:

Big Family - Geçmişe Yapılan Hayali Yolculuk

Hiç T-Rex´in senin soyundan olduğunu duydunmu? Soyunun başlangıçta denizde balık olarak yüzdüğünü duydunmu? Biz insanların, yalnız maymunlardan değil kertenkele ve bakterilerden oluştuğumuzu duydunmu? O halde gel, geçmişe bir hayali yolculuk yap ve atalarının soyunun nasıl yaşamış olduklarını gör! Evrim macerasını yepyeni ve büyüleyici bir tarzda keşfet! Bu video dünya üzerine daha fazla bilgi edinmek isteyen zeki çocuklar için yapıldı!

"Big Family – Geçmise Yapılan Hayali Yolculuk" Çocuklar için Evrim Reji, uygulama ve animasyon: Ricarda Hinz +++ Metin ve müzik: Michael Schmidt-Salomon +++ illüstrasyon, resimler: Anne-Barbara Kindler +++ çocuk yolcu: Simon Schmidt +++ Türkçe seslendiren çocuk yolcu : Onur Can Kara +++ Metin/Konuşmacı: Ayca Tolun +++ Çeviri: Ada Deniz +++ Reji senkronizasyon: Arzu Toker, Sevil Sümen-Block +++ Dinazor Urmel: Barbara Wörle +++ Stüdyo: voss TV-Studio +++ Green Screen Technology: vr3 virtüel prodüksiyon +++ Ünlü Dinazor "Urmel" figürünün"Evokids" projesine uygulanmasını onaylayan Max Kruse ́ye (1921- 2015) ve Urmel ́in ticari amaç dışı kullanılmasını onaylayan Bavaria Media GmbH ́ya teşekkür ederiz. +++ Bu film, Giordano Bruno Vakfı tarafından "Evokids – İlkokulda Evrim" projesi olarak üretilmiştir. (www.evokids.de) +++ ücretsiz eğitim videosu: Olabildiğince dağıtıma ve kamusal gösterime açıktır +++ © gbs 2017

Evokids-Film - the English Version:

Big Family - A Fantastic Journey into the Past

Have you ever heard that T-Rex was your uncle? That some of your great-great-great-... -grandmothers swam as fish through the oceans? The fact that we humans are not only descended from monkeys, but also from lizards and bacteria? No? Then join us on a fantastic journey into the past and find out how your ancestors lived! Discover the adventure of evolution in a new and fascinating way! This is a video for clever kids who want to learn more about the world.

"Big Family – A Fantastic Journey into the Past": direction, animation und editing: Ricarda Hinz +++ words und music: Michael Schmidt-Salomon +++ illustrations: Anne-Barbara Kindler +++ time traveler: Simon Schmidt +++ time traveler (English voice): Jassi Rouse +++ speaker: Sue Bonney-Cox +++ translation: Robert Spence +++ sound: Wolfgang Seifert +++ camera: Jochen Schreiber +++ make-up: Nadine Eckstein +++ Impy puppet: Barbara Wörle +++ studio: voss TV-Studio +++ green screen technology: vr3 virtual production +++ with thanks to Max Kruse (1921-2015), who provided his famous "Impy" to the Evokids project, as well as Bavaria Media GmbH , who allowed us the non-commercial use of Impy +++ The film was produced on behalf of the Giordano Bruno Foundation and its project: "Evokids - Evolution in primary school" (www.evokids.de) +++ Non-Commercial Educational Video : Distribution and public performance expressly allowed! +++ © gbs 2016

___________________________________________________________________________________