Interaktives Tafelbild: Erste Schritte am Computer in der Grundschule

Als medial aufbereiteter Beitrag zum Thema Medienbildung in der Grundschule hat das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) in Kooperation mit dem HERDT-Verlag – auf Basis verschiedener Anregungen von Lehrkräften – ein interaktives Tafelbild zum Thema „Rund um den Computer“ konzipiert.
 
Das interaktive Tafelbild wurde als Unterrichtsmaterial speziell für die Arbeit mit dem Whiteboard entwickelt. Die Nutzung der interaktiven Übungen und interaktiven Grafiken ist aber auch auf anderen Endgeräten, wie Laptop oder Computer, möglich. Ergänzt werden die interaktiven Materialien durch Arbeitsblätter, Bilder und Hinweise auf interessante Links, sowie einen Lehrerleitfaden mit didaktisch-methodischen Hinweisen.

Durch weitere Features wie etwa die Screenshot-Funktion kann das vorhandene Material gespeichert oder ausgedruckt werden,  beispielsweise zu Dokumentationszwecken oder um z.B. stärker differenziertes Material für die Bedürfnisse der eigenen Klasse zu erstellen.

Die Handhabung des interaktiven Tafelbildes ist einfach und flexibel und kann problemlos an den Unterrichtsstil angepasst werden. Es bieten sich hier unterschiedliche Zugangsmöglichkeiten:  
Zum einen können die Inhalte über ein Menü aufgerufen werden. Darin finden sich der Lehrerleitfaden und alle Medien auf einen Blick.

Zum anderen kann der Zugang über den Titelbildschirm erfolgen, welcher auch als Bildimpuls für den Themeneinstieg genutzt werden kann. Hier kann über die aufgeführten Icons schnell auf die vorhandenen Medien zugegriffen werden.

Das interaktive Tafelbild ist für bei SESAM angemeldete Lehrkräfte in Baden-Württemberg kostenfrei nutzbar.

 

Zum Download