Suche

Social Media

         

Bildungsplan 2016

Pädagogische Praxis

Bauer, Petra / Bayer, Daniel / Geib, Fabian / Getto, Maresa / Holley, Josephine / Massa, Franziska / Piatek, Andreas / Schlemmer, Georg / Schnellbach, Marc: Dimensionen der Videoarbeit in der Medienpädagogik
Amendt, Jürgen: Diagnose: ausbaufähig

Tonarchiv

Deutschlands PISA-Ergebnisse stabil über dem OECD-Durchschnitt

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat die Ergebnisse der aktuellen PISA-Studie veröffentlicht. Demnach liegen Schülerinnen und Schüler in Deutschland nach wie vor leicht über dem OECD-Durchschnitt. Die Chancengleichheit hat sich verbessert, bleibt aber eine...weiterlesen

Jetzt anmelden: Auftakt zu den regionalen Medienkompetenztagen 2017

Ab sofort ist Anmeldestart für die Auftaktveranstaltung zu den regionalen Medienkompetenztagen 2017 im Rahmen des Safer Internet Day. Die Veranstaltung am 7. Februar 2017 steht unter dem Motto „Zwischen digitaler Kompetenz und digitaler Hysterie“.weiterlesen

Einigung zwischen YouTube und der GEMA – freie Bahn für die Videoproduktion?

YouTube und die GEMA haben sich bekanntlich auf eine Vergütung für Musikvideos geeinigt. Was bedeutet das nun für die Verwendung von Musik in eigenen YouTube-Produktionen?weiterlesen

Weil die Schule Platz dafür machte: Theater AG gewinnt den Jugendfilmpreis 2016

Der fünfzigminütige Film „Black Box“, der in der Theater-AG der Realschule im Kreuzerfeld in Rottenburg am Neckar entstand, gewinnt den Preis für den besten Film sowie für die beste schauspielerische Leistung im 13. Wettbewerb um den Jugendfilmpreis 2016. weiterlesen

CNN kauft Beme-App

Die App, die das Real-Life in sozialen Netzwerken promotete, wird an den amerikanischen Nachrichtensender CNN verkauft. Bemes Konzept soll dabei erhalten bleiben. Die Gründer Casey Neistat und Matt Hackett planen die Veröffentlichung eines neuen Projekts für Sommer 2017.weiterlesen

Schulische Medienbildung aus Sicht der Lehrkräfte

Wie schätzen eigentlich Lehrkräfte die Umsetzung von Medienbildung an ihrer Schule ein? Dieser Frage geht das Projekt „Schule digital – der Länderindikator 2016“ nach. Das Projekt untersucht die schulische Nutzung von digitalen Medien in Deutschland und vergleicht die Ergebnisse der einzelnen...weiterlesen

Medienkompetenztag des SMZ Stuttgart zum Thema Leitperspektive Medienbildung

In Vorträgen und Workshops liefert der Medienkompetenztag des Stadtmedienzentrums Stuttgart, Rotenbergstraße 111, am 22.02.2017, 11.00 bis 17.00 Uhr Anregung, Hilfestellung, Reflexion und Praxisbeispiele, die Leitperspektive Medienbildung im Unterrichtsgeschehen mit Leben zu füllen. weiterlesen

Shoppen, Spielen, Sparen – Mit digitalem Taschengeld den Umgang mit Finanzen lernen?

Einkäufe im Internet spielen heute im Alltag eine zunehmend große Rolle. Die Initiative „SCHAU HIN!“ rät für Kinder bis zwölf Jahren zu einer starken Begleitung beim Online-Einkauf. Eine alternative Möglichkeit könnte bald das deutsche Start-up Okiko bieten.weiterlesen

WhatsApp, Instagram, Snapchat, Facebook – Erste Ergebnisse der JIM-Studie 2016

95 % der Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren in Deutschland tauschen sich regelmäßig über WhatsApp aus. Auf Platz zwei der mindestens mehrmals pro Woche genutzten Kommunikationsanwendungen steht Instagram (51 %), knapp dahinter liegt Snapchat mit 45 % regelmäßigen Nutzerinnen und Nutzern, dicht...weiterlesen

Studie „Schule Digital“: Was ist Schüler/-innen, Eltern und Lehrkräften wichtig?

Die gemeinnützige Initiative D21 hat sich als Ziel gesetzt, die digitale Spaltung der Gesellschaft zu verhindern. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie führte D21 die Sonderstudie „Schule Digital – Lehrwelt, Lernwelt, Lebenswelt: Digitale Bildung im Dreieck...weiterlesen

Alle Blogbeiträge


Alle Meldungen