Gender

Zeige 1 bis 20 von insgesamt 27 Einträgen
Autorin: Döring, Nicola
Erschienen: München, 2014
Sie nennen sich Gronkh, LeFloid oder Dagi Bee und ihre Videos werden millionenfach angeschaut. Für viele Jugendliche sind YouTube-Stars heute … mehr

Autor: Raith, Markus
Erschienen: München, 2014
Der Text von Dr. Markus Raith liefert eine medienübergreifende Vorstellung des didaktischen Potenzials von Gregs Tagebuch im Hinblick auf den nicht … mehr

Autorin: Horst, Sabine
Erschienen: Frankfurt am Main, 2014
Der Text von Sabine Horst liefert einen Überblick über das aktuelle Frauenbild in den Medien. Es geht in diesem Zusammenhang um einen Vergleich von … mehr

Autoren: Geisler, Martin / Neundorf, Gerrit
Erschienen: München, 2011
Jungen streben in Computerspielen oft nach Dingen, die ihnen auch im realen Leben wichtig sind. Im Spiel fordern sie Geist und Verstand heraus und … mehr

Autor: von Hören, Andreas
Erschienen: München, 2011
Dieser Beitrag beschäftigt sich mit der Videoarbeit vor allem mit Jungen und jungen Männern. Dabei hält der Autor eine Geschlechtertrennung für … mehr

Autorin: Schmitz, Britta
Erschienen: München, 2008
Nicht nur Frauen schauen sich im Fernsehen Daily Soaps an: Immerhin ein Drittel der Zuschauer sind Jungen oder Männer. Dieser Beitrag zeigt, wie … mehr

Autoren: Kristen, Astrid / Oppl, Caroline / Salisch, Maria von
Erschienen: Stuttgart, 2007
Im dritten Kapitel von „Computerspiele mit und ohne Gewalt“ beschäftigen sich Maria von Salisch, Astrid Kristen und Caroline Oppl nicht nur damit, … mehr

Autoren: Mikos, Lothar / Neumann-Braun, Klaus
Erschienen: Düsseldorf, 2006
Musikvideos aus den 1980er und 1990er Jahren zeigen häufig stereotype Darstellungen von Geschlechterrollen, doch finden sich auch alternative … mehr

Autoren: Mikos, Lothar / Neumann-Braun, Klaus
Erschienen: Düsseldorf, 2006
Madonna gilt in der Musikszene als herausragender und außergewöhnlicher Star. Stets ist es ihr gelungen, sich als Künstlerin eigenständig und … mehr

Autor: Stafford, Roy
Erschienen: Riddlesden, Keighley, 2004
Ein Schauplatz und eine feststehende Gruppe Personen sind Ausgangspunkt für eine Sitcom, eine etwa halbstündige, komödiantische Fernsehserie. In … mehr

Autor: Aufenanger, Stefan
Erschienen: München, 2003
Stefan Aufenanger stellt zunächst drei Theorien vor, die den Erwerb der Geschlechterrolle zu erklären versuchen. Davon ausgehend verweist er auf die … mehr

Autorin: Mühlen-Achs, Gitta
Erschienen: München, 2003
Gitta Mühlen-Achs schildert kurz den Hintergrund und die Ziele der „sogenannte[n] zweite[n] Frauenbewegung“ der sechziger und siebziger Jahre, aus … mehr

Autorin: Seifert, Ruth
Erschienen: München, 2003
Ruth Seifert geht ausführlich auf den gegenwärtigen Stand der Geschlechterforschung ein und wendet ihre Schlussfolgerungen bezüglich der Konstruktion … mehr

Autorin: Götz, Maya
Erschienen: München, 2002
Krisen, Krisen, Krisen – die Essenz von Daily Soaps besteht in der Problematisierung von Beziehungen, Körper und Alltag. Dies sind Themen, mit denen … mehr

Autorin: Rodde, Isabel
Erschienen: Frankfurt am Main, 2002
Auf den ersten Blick scheinen selbstbewusste, emanzipierte Frauenfiguren im Fernsehen Konjunktur zu haben. Immer neue Kommissarinnen, Anwältinnen und … mehr

Autoren: Dorer, Johanna / Marschik, Matthias
Erschienen: Wien, 2002
Das Thema „Frau und Werbung“ bzw. „Geschlechterdarstellung der Werbung“ wurde bis zu Beginn der 90er Jahre viel diskutiert. Aktuelle Quellen zu … mehr

Autorin: Klaus, Elisabeth
Erschienen: Opladen/Wiesbaden, 2002
Frauen waren Jahrzehnte lang nur in den Randbereichen des „seriösen“ Journalismus vertreten - im Familienressort oder bestenfalls im Feuilleton. Sie … mehr

Autorin: Fischer, Margarita
Erschienen: Stuttgart, 2001
Die Autorin hat zahlreiche Berichte von speziellen Computerprojekten in verschiedenen Schulen ausgewertet. Sie listet hier Aussagen auf, die von … mehr

Autorin: Collmer, Sabine
Erschienen: München, 2001
Sabine Collmer analysiert den Zugang von Mädchen und Frauen zum Computer mit Hilfe des Konzept des „doing gender“. Der Ansatz versteht das … mehr

Autor: Kabs, Kai
Erschienen: Tübingen, 2001
Das Thema Gewalt in der Schule betrifft Eltern und Lehrer gleichermaßen. Meist gelten die Jungen als gewalttätiger als die Mädchen. Bei genauerem … mehr

Zeige 1 bis 20 von insgesamt 27 Einträgen